Ziviles

M&A Kündigung Abmahnung Verwaltung Scheidung Beurkundung Insolvenz Gründung China
Ziviles
Vertragsbeziehung Bild
Öffentliches
Staat Bürger
Notar
Beurkundung

Unternehmenskauf - M&A

Im Rahmen von internationalen Transaktionen zwischen deutschen und chinesischen Firmen berät GKK durch Rechtsanwalt Dr. Rembert Graf Kerssenbrock und Counsel Jing Gräfin Kerssenbrock bei der Durchführung einer geordneten Legal und Cultural Due Diligence sowie Vertragsverhandlungen mit den chinesischen Partnern. Darüberhinaus bietet GKK über den gesamten Transaktionsprozess hinweg trilinguales Vertragswerk an, was zu einer signifikanten Vereinfachung des Transaktionsprozesses führt.

Arbeitsrecht

Geht es um Kündigungen, Diskriminierung am Arbeitsplatz oder ganze Umstrukturierungen: GKK berät über Rechtsanwalt Dr. Trutz Graf Kerssenbrock und Rechtsanwältin Martina Comberg Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer, die vorprozessuale Rechtsberatung bzw. gerichtlichen Beistand benötigen.

Gesellschaftsrecht

Im Rahmen von Gesellschaftsgründungen, Umstrukturierungen und Unternehmenskäufen stellen sich automatisch Rechtsfragen zur vertraglichen Gestaltung von Personen- und Kapitalgesellschaften. Von der Überprüfung einzelner Klauseln, über die Prüfung von Abfindungsansprüchen der Gesellschafter bis hin zum Entwurf der gesamten Gesellschaftsverträge unterstützen die Rechtsanwälte Dres. Graf Kerssenbrock ihre Mandanten.


Familienrecht

Im Familienrecht berät Rechtsanwältin Martina Comberg schwerpunktmäßig bei Scheidungs- und Sorgerechtsstreitigkeiten und bietet darüberhinaus Mediationen für einen gemeinsamen Konsens an.

Erbrecht

Geht es um Testamente, Streitigkeiten mit dem Vermögensverteilungen oder eine Beratung, zur Ordnung der allgemeinen Vermögensverhältnisse. Um unseren Mandanten eine ganzheitliche Betreuung zu gewährleisten, berät unser Notar und Rechtsanwalt Dr. Trutz Graf Kerssenbrock sie auch in diesen höchstpersönlichen Angelegenheiten. Geht es um "Hof-Nachfolge" und damit verbundene Rechtsprobleme können wir mit Rechtsanwalt Knoll auf einen Spezialisten im Agrarrecht zurückgreifen.

Medienrecht

In Zeiten der Digitalisierung stellen sich fast täglich Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Internet. Juristin Dagmar Gräfin Kerssenbrock ist zuständig für Fragen zur Rechtmäßigkeit von Download, Provider-Haftung. Zudem beraten wir in Fragen der freien Meinungsäußerung/Verleumdung und falscher journalistischer Berichterstattung.


Insolvenzrecht

Melden Unternehmen oder Privatpersonen Insolvenz an, verlangt der Insolvenzverwalter von den Gläubigern die letzten Zahlungen der insolventen Unternehmens zurück. Dies kann für die Gläubiger existenzgefährdend sein. Die Rechtsanwälte Dres. Graf Kerssenbrocberaten und vertreten diese Gläubiger, um sie vor weiteren Schaden zu schützen.

Internationales Privatrecht

Auch im internationalen Geschäftsverkehr kommt es immer wieder zu Konflikten, die durch Mediation, Gerichte und Schiedsgerichten gelöst werden müssen. Die unterschiedlichen Zuständigkeiten und Geltung unterschiedlicher Abkommen können zu schwierigen Rechtsfragen führen, die Rechtsanwalt Dr. Rembert Graf Kerssenbrock für seine Mandanten löst.

FAQs Händeschütteln
Online-Service Teaser Code
Über uns Team