Bundesgerichtshof

Mitteilung der Pressestelle Nr. 070/2019 vom 27.05.2019 Antrag auf vorläufige Benutzungsgestattung für cholesterinsenkendes Medikament Nr.70/2019 Sachverhalt: Die Antragstellerinnen vertreiben in Deutschland das Arzneimittel Praluent, das den Wirkstoff Alirocumab enthält. Dabei handelt es sich um einen monoklonalen Antikörper, der gegen das Proprotein Convertase-Subtilisin-Kexin Typ 9 (PCSK9) gerichtet ist. Dieses Protein beeinträchtigt den Abbau zu hoher Spiegel…
Weiterlesen